skip to content

Die Michaeli-Dult

Die Michaeli-Dult ist der zweite grosse Warenmarkt in Augsburg. Sie findet traditionell um Michaeli (28.September) statt. Marktort ist auch hier die Verbindungsstrasse zwischen Vogeltor und Jakobertor. Die Dult wird am Samstag um 10:30 Uhr durch den Oberbürgermeister oder seinen Stellvertreter eröffnet. Die Stadtkapelle umrahmt die Eröffnung musikalisch.

Anschließend unternehmen die Vertreter der Stadt und des Marktamtes zusammen mit Mitgliedern des Vorstandes des BLV-Augsburg einen informativen Marktbummel, um sich über das breitgefächerte Sortiment einen ersten Überblick zu verschaffen. Die Michaeli-Dult dauert 9 Tage und findet 2016 vom 1. Oktober bis 9. Oktober 2016 statt.


Etwas zur Dult-Geschichte
    

  • ältester Jahrmarkt der Stadt Augsburg
  • 967: erstmalig erwähnt als „Führnehmer Markt“
  • 11. Jahrhundert: kaiserlichen Urkunde über den Augsburger Markt
  • 1276: schriftliche Bestätigung im Stadtrechtsbuch. Neben einem jeweils freitags stattfindenden Wochenmarkt wurden/werden zwei Jahrmärkte abgehalten. Der eine fand/findet nach Ostern statt, der zweite beginnt am St. Michaelstag. Beide Märkte fanden damals in der Maximilianstraße statt.
  • seit 1883: Jakober Vorstadt als Veranstaltungsort
  • seit 1885: beide Dulten in der Jakober Vorstadt
  • 2016: Abhalten der 133. Michaelidult!

Copyright © 2010 Augsburger Dult | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker