skip to content

Die Osterdult

Am Karsamstag wird traditionell der erste Warenmarkt des Jahres in Augsburg eröffnet: Die Augsburger Osterdult. Der Augsburger Oberbürgermeister - oder sein Stellvertreter - würdigt in einer Rede unter anderem die jahrhundertealte Tradition des Marktwesens in Augsburg und verweist auf die wirtschaftliche Bedeutung der Dult in Augsburg. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung in der Regel von der Stadtkapelle Augsburg.

Anschließend bummeln Bürgermeister, Stadträte, Mitarbeiter und Leiter des Marktamtes, Vertreter der Vorstandschaft des BLV und die ersten Besucher über die Dult, um sich selbst ein Bild von den feilgebotenen Artikeln zu machen. Für die Beschicker der Dult verteilt die Bezirksstelle Augsburg des BLV Ostereier als kleine Aufmerksamkeit.

Die Osterdult dauert insgesamt 16 Tage. Im Jahr 1986 wurde sie erstmals auf Anregung des BLV unter dem damaligen 1.Vorstand des BLV-Augsburg, Hans Vetter, in der verlängerten Form abgehalten. Davor dauerte die Osterdult nur 9 Tage und begann am Samstag nach Ostern.

Die Osterdult 2016 findet vom Samstag, 26. März bis Sonntag, 10.April statt.

 

Eröffnung

Die Eröffnungsveranstaltung findet am Samstag, 26. März um 10:30 Uhr am Vogeltor statt.

Eröffnet wird die Osterdult durch Herrn Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl mit anschließendem Rundgang.

Copyright © 2010 Augsburger Dult | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker